LF 8 PDF Drucken
Standort Gerätehaus Rockenberg  
LF 8 vorne LF 8 hinten
Besatzung:
Fahrgestell:
Antriebsart:
Leistung:
Hubraum:
1/8 (Gruppenbesatzung)
Daimler Benz LF 508 DG
Dieselmotor
86 PS / 2800 U/min
3758 ccm
Aufbau-Hersteller:
Typ:
Löschwasserinhalt:
Baujahr:
Vorbaupumpe:
Typ:
Tragbare Pumpe:
Typ:
Gebr. Bachert
LF 8 DIN 14530
0 Liter
1981
Gebr. Bachert
FP 8/8 DIN 14420
Gebr. Bachert
TS 8/8 (800 Liter/ 8 bar)
   
LF 8 links  
Ausrüstung: 4 Preßluftatmer
16 B-Schläuche
14 C-Schläuche
1 Mitelschaumrohr
1 Schwerschaumrohr
3 Schaummittelbehälter
 
   
Die Geschichte des LF8:
Dieses Fahrzeug wurde im November 1981 von der Gemeinde als Neufahrzeug beschafft. Es löste das alte Löschfahrzeug vom Typ „Borgward 2000“ – einen ehemaligen Mannschaftswagen der Bundeswehr, den die Wehr 1968 übernommen und in Eigenleistung auf die Bedürfnisse der Feuerwehr umgerüstet hatte – ab.
 
© 2020 FFW Rockenberg